/, Fotos/Potsdamer Hütte auf Hochglanz

Potsdamer Hütte auf Hochglanz

Arbeitseinsatz

Freunde der Sektion Potsdam, Dinkelsbühler und Crailsheimer Mitglieder des Alpenvereins Dinkelsbühl waren in einem einwöchigen Arbeitseinsatz auf der vereinseigenen Potsdamer Hütte zu Gange um sie zum Saisonstart am 1. Juli salonfähig zu machen.

Bettwäsche wurde gewaschen, Betten bezogen, Fenster geputzt und Vorhänge angebracht. Die Holzkugeln an den Erkerfenstern erhielten einen neuen Anstrich in den Potsdamer Stadtfarben. Das Dach des Erkers wurde mit neuen Schindeln eingedeckt. An der Fassade wurden die Risse verputzt und die Hütte komplett geweisselt. Auf dem Hüttenumfeld wurden  Steine geklaubt um den Rasen mähen zu können. Zudem wurde der Zaun repariert.

Auch die Handwerker wurden rechtzeitig fertig. Die Elektriker haben die Notbeleuchtung installiert. Von den Zimmerleuten wurde eine Terrasse angefertigt. Zudem haben sie den von der Behörde geforderten Notausstieg in Fom von Holzbalkonen errichtet. Dadurch hat die Potsdamer Hütte ein neues Outfit erhalten. Die Terrasse bildet ein optisches Gegengewicht zum langgezogenen Dach. Nun muss nur noch die Patina ihre Arbeit verrichten und das helle Holz dem des Giebels angleichen.

2019-07-10T10:07:55+01:00Aktuelles 2019, Fotos|