Einladung zur Mitgliederversammlung 

Einladung der Mitglieder zur 113. (67.) ordentlichen Mitgliederversammlung der Sektion Dinkelsbühl im Deutschen Alpenverein e.V. am Freitag den 29. Okt. 2021, 19:30 Uhr im Großen Schrannensaal, Am Weinmarkt in Dinkelsbühl.

 

Wichtiges Vorwort zur Durchführung:

Wegen der COVID-19 Pandemie musste die Mitgliederversammlung 2020 abgesagt werden. Inhalte aus der abgesagten Mitgliederversammlung werden in die Mitgliederversammlung 2021 (MV) integriert. Die Durchführung der MV unterliegt den dann gültigen Bundes- und Landesgesetzen.

Wichtig: die Teilnahme an der MV ist bis spätestens Freitag, 25. Oktober 2021 unter Mitteilung des vollständigen Namens, der teilnehmenden Personenzahl aus dem gleichen Hausstand, mit E-Mail-Adresse, Telefon Nr. und Wohnort unter info@alpenverein-dinkelsbuehl.de oder per Post an die Geschäftsstelle der Sektion (Klostergasse 19 in 91550 Dinkelsbühl) bekannt zu geben. Die Handhabung der Daten erfolgt unter den Rahmenbedingungen der DSGVO. Hygienemaßnahmen und Änderungen werden auch auf der Homepage (www.alpenverein-dinkelsbuehl.de) bekannt gegeben. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln für das Land Bayern sowie der Nachweis der 3-G-Regeln.

Die Inhalte der Berichte, die Kassenabschlüsse und Entlastungen umfassen die Wirtschaftsjahre 2019 und 2020. Abstimmungen zu Beschlussanträgen, die jeweils eines der beiden Wirtschaftsjahre betreffen, werden getrennt durchgeführt.

 

Tagesordnung

  1. Regularien

1.1  Eröffnung und Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden

1.2  Hinweis auf ordnungsgemäße Einladung mit Tagesordnung

1.3  Festlegung der Beschlussfähigkeit

1.4  Bestellung von zwei Mitgliedern zur Protokollunterzeichnung

1.5  Genehmigung der Tagesordnung

  1. Bericht des 2. Vorsitzenden
  2. Abschluss der Sektions- und Hüttenkasse
  3. Bericht der Kassen- und Rechnungsprüfer
  4. Bericht des Wegereferenten
  5. Bericht der Ortsgruppe Crailsheim
  6. Bericht der Referentin für Umweltschutz
  7.   Bericht des Jugendreferenten und der Familiengruppe
  8. Bericht des Ausbildungs- und Tourenreferenten
  9. Bericht des Hüttenreferenten einschließlich Anträge um Aufklärung zu
    Hüttenfragen
  10. Beschluss über die Entlastung des Vorstandes für das Jahr 2019 und 2020
  11. Neuwahlen des 1. Vorsitzenden und des Schatzmeisters  sowie ggf. weiterer Beisitzer/innen
  12. Informationen und Mitteilungen der Sektion
  13. Wünsche, Anregungen, Ehrungen

Anträge sind schriftlich bis spätestens 15. Oktober 2021 bei der Geschäftsstelle einzureichen.

Dr. Johannes Rauschnabel