/, Tourenbericht 2018/Jahresbericht Familiengruppe

Jahresbericht Familiengruppe

Schon im Januar waren wir wieder mit einigen Familien beim Winterwandern und Schlittenfahren am Hesselberg. Im März hieß es für Groß und Klein „Dinkelsbühl stöbert“ und viele halfen mit. Danke dafür. Im April hat uns Familie Herrmann vertreten und eine schöne Wanderung in Rothenburg an der Schandtauber organisiert.  Am Vatertag fuhr eine große Gruppe mit Familien nach Sommerhausen bei Würzburg, wanderte durch die Weinberge und verweilte in einem Tiergarten mit Spielplatz. In den Pfingstferien waren wir mit vier Familien in unserer Partnerstadt Edenkoben im Hütttenbrunnen im schönen Pfälzer Wald. Unser Sommerfest war wieder bei Familie Hofmann im Floßgarten mit Grillen, Schwimmen und Bootfahren. Zur Sommerausfahrt ging es diesmal in den Wilden Kaiser, u.a. zum Stripsenjochhaus. Die sehr sonnige Mehrtagestour war eine sportliche Leistung für alle Beteiligten. Im September erlebten wir noch ein vielseitiges Wochenende in Creglingen bei Rothenburg mit Wandern, Spielen am Wasser und Kanutour.

Im Oktober erkundeten wir den Bäumeweg „Keltischer Baumkreis“ in Triesdorf, auf dem jeder seinen Geburtsbaum entdeckte. Ende des Jahres feierten wir unseren Abschluss mit einer kleinen Wanderung und Familie Görgler und Mack verabschiedeten sich als Leiter der Familiengruppe.

Unser Dank gilt allen, die uns in den letzten Jahren bei der Organisation und Durchführung der Wanderungen unterstützt haben, die Fotos gemacht haben, und uns zum Sommerfest eingeladen haben und vieles mehr. Es war eine bereichernde Zeit für uns.

2019-02-02T09:00:07+00:00Fotos, Tourenbericht 2018|