Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reinhold Hauler – Trainer C Bergwandern
Mitten im Herzen von Montafon und Rätikon liegt
auf 1744 Metern wunderschön gelegen die
Lindauer Hütte. Diese ist Ausgangspunkt unserer
Bergtouren. Zu Füßen der Hütte liegt das
malerische Gauertal, überragt wird sie vom
grandiosen Felsmassiv der Sulzfluh, der Drei
Türme und der Drusenfluh. Ein kleines
Schmuckstück ist die hell leuchtende
Sporaplatte. Ein Erlebnis auf dieser Wanderung
wird der Übergang durch den „Drusator“. Das
Drusentor ist ein Gebirgspass zwischen dem
österreichischen Bundesland Vorarlberg und
dem Prättigau im Kanton Graubünden (Schweiz).
Tag 1: Anreise bis Tschagguns Latschau zum Parkplatz
oberhalb vom Staubecken Latschau. Nach der
Mittagspause gemütlicher Aufstieg zur Lindauer
Hütte über das Gauertal.
Gehzeit: 2,5 – 3 Std. – ca. 6 KM und 740 HM nur Aufstieg.
Tag 2: von der Lindauer Hütte über den Bilkengrat
hinauf zur Verspalascharte auf 2368 HM und
weiter zur Tilisunahütte auf 2208 HM

Nach der Mittagspause mit leichtem Rucksack
Aufstieg zum Gipfel der Sulzfluh auf 2817 HM.
Nach der Gipfelrast zurück zur Übernachtung
auf der Tilisunahütte.
Gehzeit: Lindauer Hütte – Tilisunahütte ca. 3 – 3,5 Std.
– Aufstieg 688 HM – Abstieg 160 HM
Tilisunahütte – Sulzfluh und zurück: 2 Std.
Aufstieg – 1 Std. Abstieg – 605 HM Auf- und
Abstieg.
Tag 3: von der Tilisunahütte geht es gemütlich in
Richtung Schweiz und wir wandern auf gleicher
Höhe zur Carschinahütte. Nach einer Stärkung
geht es zurück nach Österreich, hoch zum
Drusentor, auch Drusator genannt und steigen
ab zur Lindauer Hütte.
Gehzeit: Tilisunahütte – Carschinahütte ca. 2, 5 Std. –
Aufstieg 210 m – Abstieg 206 m
Carschinahütte – Drusentor – Lindauer Hütte
ca. 3,5 Std. – Aufstieg 130 m – Abstieg 599 m.
Tag 4: von der Lindauer Hütte starten wir mit
Tagesgepäck zur Geißspitze 2334 HM und
wandern auf dem grünen Wiesengrad zur
Kreuzspitze, weiter zum Öfakopf und zum
Öfapass. Dann zurück zur Lindauer Hütte.
Gehzeit: ca. 6 Std. – Aufstieg ca. 590 HM – Abstieg 590 HM
Tag 5: Abstieg von der Lindauer Hütte zum Parkplatz
Latschau und Heimreise.
Anforderung: Kondition mittel bis groß
Vorbesprechung: wird unter den Teilnehmern bekannt gegeben
TN-Beteiligung: Mitglieder 100 EUR, Nichtmitglieder 200 EUR.
Nach Anmeldung beim Tourenleiter ist die TNBeteiligung zeitnah auf das Konto der Sektion
zu überweisen.
Zzgl. Fahrkosten / ÜN / Verpflegung
Teilnehmer: max. 8
Ausrüstung: siehe Liste, Spalte 1 (Bergwanderausrüstung)
Treffpunkt: wird unter den Teilnehmern bekannt gegeben
Anmeldung: bis 15.01.2022 bei
Reinhold Hauler
Telefon: 0160-90896795
E-Mail: reinhold.hauler@t-online.de